Aktuelle Termine  

Fr, 26. Okt.: 20:00 - 21:45
Meisterschaftsspiel 1.Mannschaft
So, 28. Okt.: 13:00 - 14:45
Meisterschaftsspiel 2.Mannschaft
Mi, 31. Okt.: 12:00 - 23:59
Sporthaus belegt !
Mi, 31. Okt.: 12:00 - 23:59
Sporthaus belegt !
So, 4. Nov.: 12:30 - 14:15
Meisterschaftsspiel 2.Mannschaft
So, 4. Nov.: 14:30 - 16:15
Meisterschaftsspiel 1.Mannschaft
So, 11. Nov.: 12:30 - 14:15
Meisterschaftsspiel 2.Mannschaft
So, 11. Nov.: 14:30 - 16:15
Meisterschaftsspiel 1.Mannschaft
So, 18. Nov.: 13:00 - 14:45
Meisterschaftsspiel 2.Mannschaft
   
Details

Nordwacht Info
(Vereinszeitung)
 

Titelseite der Nordwachtinfo
Ausgabe vom Mai 1992
DIN-A5 (36 Seiten)

Bei der Vorstandssitzung am 31.08.1990 wurde die erste Nordwacht-Info als Entwurf vorgestellt. Es handelte sich um ein einzelnes DIN-A4-Blatt, das von beiden Seiten bedruckt war. Die Verteilung erfolgte durch Beilage im Wochenblatt und Versendung per Post. Ziel der Vereinsleitung war es, durch die Info besonders die auswärtigen Vereinsmitglieder, aktiv am Vereinsleben teilhaben zu lassen. So wurde in der ersten Ausgabe unter anderem unser neuer Trainer vorgestellt, über die Hauptversammlung der Altherren sowie über das Düffelt-Junioren-Sportfestival berichtet. Die Auflage betrug damals 400 Stück.

 

Auch bei der zweiten Ausgabe handelte es sich noch um ein Einzelblatt, doch bereits mit der dritten Ausgabe (Ausg. II/1991) wurde aus einem Blatt ein 28 Seiten starkes DIN A5-Heft, mit Umschlag und Vereinswappen auf der Titelseite.
Bis zum Jahr 1999 zeichnete sich Hans Kuppen für die Nordwacht-Info verantwortlich. Jedoch hat man als 1. Vorsitzender genug andere Aufgaben zu erledigen. Man suchte nach einem Ersatz und fand ihn mit Michael Rossetto, der ab der Ausgabe I/2000 bis 2006 für die Nordwacht-Info federführend war. Mitte 2007 übergab er diese Aufgabe an Klaus Toonen.

Ausgabe zur Einweihung des Vereinshauses
Ausgabe vom Mai 1995
DIN-A5 (40 Seiten)

 

Ausgabe zum 70 jährigen Vereinsbestehen
Ausgabe vom Juli 1998
DIN-A5 (32 Seiten)

Seit dem Zusammenschluss der zwei Senioren- Mannschaften des SV Nordwacht-Keeken und des
FC Vorwärts Schenkenschanz in der Saison 2000/2001 wurde die Auflage von 400 auf 600 Stück erhöht.
Die Vereinszeitung erschien zu der Zeit zweimal im Jahr; im Sommer nach Ende der Saison und zum Ende des Jahres. Mit der Ausgabe II/2001 wurde das Format der Info von DIN-A5 auf DIN-A4 vergrößert. Die Vorteile dieser Vorgehensweise liegen auf der Hand. Zum einen können jetzt auch die älteren Vereinsmitglieder ohne Probleme die Artikel lesen und die Fotos anschauen. Zum anderen müssen die Verantwortlichen die Seitenzahlen aufgrund drucktechnischer Besonderheiten beim DIN A5-Druck nicht künstlich reduzieren.

 

So hatte beispielsweise die Ausgabe der Nordwacht-Info (01/2004) immerhin 68 Seiten, bei einer Auflage von 550 Stück. Damit hat die Info mehr Seiten als die Festschriften manch anderer Vereine!

Nordwacht Info
Ausgabe vom Dezember 2000
DIN-A5 (31 Seiten)

 

Nordwacht Info
Ausgabe vom Dezember 2003
DIN-A4 (65 Seiten)

Mehrere Exemplare der aktuellen Ausgabe der Nordwacht- Info (Sommer 2012) liegen im Sporthaus aus.


Wer gerne einmal einen Beitrag (Bericht, Foto,...etc) in der Nordwacht-Info veröffentlichen möchte oder nähere Informationen über unsere Vereinszeitung erhalten will, kann sich mit einem Vorstandsmitglied in Verbindung setzen.

Die aktuelle Ausgabe der Nordwacht-Info (2012) besteht aus 80 Seiten, bei einer Auflage von 550 Stück. Jeder Haushalt in Keeken und Bimmen erhält eine Ausgabe unserer Vereinszeitschrift.

Wir freuen uns über jedes Vereinsmitglied, das uns durch Anregungen oder Berichte bei der Erstellung unserer neuen Ausgabe der Nordwacht-Info (Redaktionsschluss voraussichtlich Juli/August 2013) unterstützt!

 

   
   
© SV Nordwacht Keeken 1928 e.V.