Hallenturnier am Sonntag, dem 18.01.2004 in Kellen

Ausrichter: DJK Rhenania Kleve

Am heutigen Sonntag fand das letzte Hallenturnier in dieser Winterpause statt. Nachdem unser Team das 1. Turnier (den Toma-Cup) und das 3. Turnier (in Weeze) siegreich beendet hatte und beim 2. Turnier (Klever Stadtmeisterschaften) „nur“ den vorletzten Platz belegt hatte, musste man sich dieses mal mit dem 5. Platz zufrieden geben. Aufgrund dessen, das man beim heutigen Turnier nahezu in „Bestbesetzung“ antreten konnte hatte sich unser Team vor dem Turnier eigentlich mehr vorgenommen. Im ersten Gruppenspiel musste man gegen den SSV Reichswalde antreten. In dieser Partie lag man zweimal zurück konnte aber in buchstäblich letzter Sekunde den 2:2 Endstand herstellen. Torschützen in diesem Spiel waren Andre Lukassen zum 1:1 und Stephan Esser zum Endstand. Im 2. Gruppenspiel traf man auf den Mitfavoriten SV Rindern. Diesmal ging unser Team in der 6. Spielminute durch Ludger Reymer mit 1:0 in Führung. In der 10. Spielminute erzielte Rindern dann den verdienten 1:1 Endstand. Nun kam es im letzten Gruppenspiel darauf an sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Hierzu wäre ein Sieg gegen den Turniergastgeber DJK Kleve erforderlich gewesen. Zum ersten und einzigen mal an diesem Tag hatte man keine Chance. Unser Team spielte viel zu offensiv und wurde förmlich ausgekontert und hatte mit 0:4 deutlich das Nachsehen in dieser entscheidenden Vorrundenpartie. Somit zogen der SV Rindern und die DJK Kleve aus der Gruppe A in das Halbfinale des Turniers ein. In der Gruppe B setzten sich die Teams des VfR Warbeyen und des 1.FC Kleve III gegen die Konkurrenten DJK Kleve III und SV Nütterden durch.

Im 1. Halbfinale traf die Mannschaft des SV Rindern auf den 1.FC Kleve III. Nach spannenden Verlauf endete diese Partie mit 2:2, so das ein 9-Meter-Schießen zur Ermittlung des ersten Finalteilnehmers von Nöten war. Hier hatte der SV Rindern mit 4:3 das bessere Ende für sich. Im 2. Halbfinale bezwang der VfR Warbeyen den Gastgeber knapp mit 2:1 Toren und komplettierte somit das Endspiel. Im Spiel um Platz 3 hatte der 1.FC Kleve III keine Mühe gegen die DJK Kleve. Der 1.FC setzte sich sicher mit 4:1 Toren durch und errang somit den 3. Turnierplatz. Zum Abschluss kam es nun zu einem sehr emotionsgeladenen und hektischen Finale zwischen den beiden Teams des SV Rindern und VfR Warbeyen. Beiden Teams war anzumerken das sie unbedingt dieses Turnier gewinnen wollten. Schließlich hatte der SV Rindern mit 2:1 das bessere Ende für sich und konnte somit den Turniersieg feiern.

Nachfolgend nun die statistische Übersicht des Turniers:

Vorrunde

Gruppe A

DJK Kleve – SV Rindern 0:7
SSV Reichswalde – SG Keeken/Schanz 2:2
DJK Kleve – SSV Reichswalde 3:2
SV Rindern – SG Keeken/Schanz 1:1
DJK Kleve – SG Keeken/Schanz 4:0
SV Rindern – SSV Reichswalde 1:0

 

Gruppe B

DJK Kleve III – VfR Warbeyen 3:9
SV Nütterden  – 1.FC Kleve III 2:4
DJK Kleve III – SV Nütterden 1:3
VfR Warbeyen – 1.FC Kleve III 1:0
DJK Kleve III – 1.FC Kleve III 0:6
VfR Warbeyen – SV Nütterden 4:3

 

Aus den o.g. Ergebnissen ergeben sich folgende Tabellenstände nach der Vorrunde:

Gruppe A

1. SV Rindern 9:1 T. 7 Pkt.
2. DJK Kleve 7:9 T. 4 Pkt.
3. SG Keeken/Schanz 3:7 T. 
2 Pkt.
4. SSV Reichswalde 4:6 T. 1 Pkt.


Gruppe B

1. VfR Warbeyen I  14:6 T.  9 Pkt.
2. 1.FC Kleve III 10:3 T. 6 Pkt.
3. SV Nütterden I  8:9 T. 3 Pkt.
4. DJK Kleve III  4:18 T.

0 Pkt.

 

9-Meter-Schießen um Platz 7:  SSV Reichswalde   – DJK Kleve III     4:2 
9-Meter-Schießen um Platz 5: SG Keeken/Schanz – SV Nütterden 5:4

 

1. Halbfinale:  SV Rindern – 1.FC Kleve III      6:5  nach 9-Meter-Schießen 
 2. Halbfinale: DJK Kleve – VfR Warbeyen 1:2
 Spiel um Platz 3: 1.FC Kleve III – DJK Kleve I 4:1
 Finale: SV Rindern I – VfR Warbeyen I 2:1

 

Daraus ergibt sich folgende Abschlusstabelle:

1. SV Rindern

2. VfR Warbeyen

3. 1.FC Kleve III

4. DJK Kleve

5. SG Keeken/Schanz

6. SV Nütterden

7. SSV Reichswalde

8. DJK Kleve III

aktuelle Termine

27 Nov 2022
11:00AM - 01:00PM
Ameland 2023 Anmeldung
27 Nov 2022
02:30PM - 04:15PM
Meisterschaftsspiel 1.Mannschaft
27 Nov 2022
02:30PM - 04:15PM
Meisterschaftsspiel 2.Mannschaft