Hallenturnier am Sonntag, dem 04.01.2004 in Weeze

Ausrichter: TSV Weeze II

Beim heutigen Hallenkick standen insgesamt 11 Spieler zur Verfügung und der Trainer und die Betreuer konnten somit nahezu aus dem Vollen schöpfen. Dies sollte sich auch im Laufe des Turniers positiv bemerkbar machen. War man bei den Stadtmeisterschaften am gestrigen Samstag noch Vorletzter geworden, so konnte man heute den Titel bei diesem, allerdings nicht annähernd so gut besetzten Turnier erringen.

An diesem Turnier nahmen 8 Teams teil, die in zwei Gruppen zu je 4 Mannschaften eingeteilt waren. Unser Team spielte in der Gruppe A gegen SV Lüllingen ; TuS Xanten II und SV Germania Wemb . In der Gruppe B spielten TSV Weeze II; SV Kessel II; Alem. Pfalzdorf II und Sp. Broekhuysen . Als Spieler standen heute zur Verfügung: Torwart Jan Eiselt, Marcel Deckers, Reiner Albers, Michael Janssen, Markus Albers, Andre Lukassen, Andreas Blöchinger, Maik Groth, Ludger Reymer, Benjamin Schraps sowie Michael Elbers. Im ersten Gruppenspiel traf man auf Germ. Wemb. Nachdem Ludger Reymer unser Team bereits in der 1. Spielminute mit 1:0 in Führung schoss, glich Wemb in der 3. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1 aus. Doch in der Folgezeit sollte unser Team das Spiel von Minute zu Minute mehr beherrschen. Folgerichtig erzielten sie durch Markus Albers, Andre Lukassen, Reiner Albers, und Michael Elbers weitere 4 Treffer, so dass das erste Spiel klar und eindeutig mit 5:1 gewonnen werden konnte. Im zweiten Gruppenspiel traf man dann auf TuS Xanten II. In diesem Spiel dominierte man ähnlich wie im ersten Spiel und ging in der 6. Spielminute durch Michael Elbers mit 1:0 in Führung. Bereits zwei Minuten später konnte Andre Lukassen auf 2:0 erhöhen. Der Anschlusstreffer von Xanten sollte nur wenige Sekunden Bestand haben. Im direkten Gegenzug erhöhte Ludger Reymer auf 3:1 und Michael Elbers war es dann vorbehalten den 4:1 Endstand in dieser Partie herzustellen. Somit war man bereits vor dem letzten Gruppenspiel schon für das Halbfinale qualifiziert. In diesem letzten Spiel erreichte man ein 1:1 Unentschieden gegen den SV Lüllingen. Torschütze zur zwischenzeitlichen 1:0 Führung war Michael Elbers. Somit hatte man souverän als Gruppensieger das Halbfinale erreicht.

In diesem Halbfinale traf man auf die Zweitvertretung des SV Kessel. In diesem Spiel wurde man richtig gefordert, denn Kessel II zeigte mehr Gegenwehr als man sich das vorher gedacht hatte. Es dauerte bis zur 10. Spielminute bis das erste Tor fiel. Kessel ging in Führung, doch im direkten Gegenzug gelang Ludger Reymer der Ausgleich. Jetzt kam unser Team besser ins Spiel und es gelangen durch Markus Albers und Marcel Deckers zwei weitere Treffer zur 3:1 Führung. Kessel II konnte zwar kurz vor Schluss noch auf 2:3 verkürzen, doch dieses war zugleich auch der Endstand in diesem Halbfinale. Im zweiten Semifinale setzte sich der Gastgeber TSV Weeze II sicher und souverän mit 6:2 gegen TuS Xanten II durch. Somit kam es zum Endspiel zwischen unserem Team und dem Team des Gastgebers. Jetzt wurde auch die Stimmung in der Halle immer besser. Andre Lukassen brachte unsere Mannschaft mit 1:0 in Front. Kurz vor Schluss gelang Markus Albers mit dem 2:0 der entscheidende Treffer der zugleich auch den Endstand in diesem Finale bedeuten sollte. Somit konnte unser Team den verdienten Turniersieg feiern.

Das Turnier lief sehr fair ab es gab keine einzige schwere Verletzung.

Nachfolgend nun die Statistik des gesamten Turniers:

Vorrunde

Gruppe A

SV Lüllingen – TuS Xanten II 1:3
SV Germ. Wemb – SG Keeken/Schanz 1:5
SV Lüllingen – SV Germ. Wemb 7:2
TuS Xanten II – SG Keeken/Schanz 1:4
SV Lüllingen – SG Keeken/Schanz 1:1
TuS Xanten II – SV Germ. Wemb 2:1

Gruppe B

Sp. Broekhuysen – SV Kessel II 0:3
TSV Weeze II – Alem. Pfalzdorf II 3:0
Sp. Broekhuysen – TSV Weeze II 2:3
SV Kessel II – Alem. Pfalzdorf II 2:2
SV Kessel II – TSV Weeze II 2:3
Sp. Broekhuysen – Alem. Pfalzdorf II 5:5

 

Abschlusstabellen nach der Vorrunde:

Gruppe A

1. SG Keeken/Schanz I 10:3 T. 7 Pkt.
2. TuS Xanten II 6:6 T. 6 Pkt.
3. SV Lüllingen I 9:6 T. 4 Pkt.
4. SV Germ. Wemb I 4:14 T. 0 Pkt.

Gruppe B

1. TSV Weeze II 9:4 T. 9 Pkt.
2. SV Kessel II 7:5 T. 4 Pkt.
3. Alem. Pfalzdorf II 7:10 T. 2 Pkt.
4. Sp. Broekhuysen I 7:11 T. 1 Pkt.

 

Halbfinalspiele

SG Keeken/Schanz – SV Kessel II  3:2
TSV Weeze II – TuS Xanten II 6:2

 

Spiel um Platz 3

SV Kessel II – TuS Xanten II                   7:4  nach 9-Meter-Schießen

Endspiel

SG Keeken/Schanz – TSV Weeze II       2:0

 

Daraus ergibt sich folgende Abschlusstabelle:

1. SG Keeken/Schanz

2. TSV Weeze II

3. SV Kessel II

4. Tus Xanten II

5. SV Lüllingen

6. Alem. Pfalzdorf II

7. Sp. Broekhuysen

8. SV Germ. Wemb

aktuelle Termine

11 Dez 2022
12:15AM - 02:00PM
Meisterschaftsspiel 2.Mannschaft
11 Dez 2022
02:15PM - 04:00PM
Meisterschaftsspiel 1.Mannschaft
17 Dez 2022
03:00PM - 12:00PM
Sporthaus belegt !