logo keeken

SV NORDWACHT KEEKEN

1928 e.V.

SPORTABZEICHEN

dosb logo

Nordwacht Keeken errang 89 Sportabzeichen

Die Breitensportabteilung des SV Nordwacht Keeken hatte sich zum 80 jährigen Jubiläums des Vereins eine besondere Veranstaltung ausgedacht. Unter dem Motto „80 Jahre Nordwacht Keeken – 80 Sportabzeichen wurde innerhalb des Vereins der Wettbewerb „Das deutsche Sportabzeichen“ ausgerufen.

Die Mitgliederschaft, die Bevölkerung und die Kinder der Karl-Thelosen Grundschule Keeken wurden über den Wettbewerb informiert und zur Teilnahme animiert. Als Koordinator stand der ehemalige Lehrer der Grundschule Keeken und Sportabzeichenprüfer Gerhard Ragg zur Verfügung. Er wurde unterstützt von Fritz Colter, der als Übungsleiter bei der Nordwacht tätig ist und ebenfalls die Befähigung als Sportabzeichenprüfer besitzt. Als Ansprechpartner des Vereins fungierte der für den Breitensport zuständige Vorstandskollege Hans Kuppen.

Der Verein stellte Sport- und Übungsgräte zur Verfügung, sodass der Wettbewerb fast ausschließlich auf der Sport- und Schulanlage in Keeken stattfinden konnte. Für die Bedingung Schwimmen wurde das Schwimmbecken der Marienschule angemietet. Nach zahlreichen Übungsstunden konnten die Teilnehmer feststellen, dass Sportlichkeit, Ausdauer und der besondere Wille zum Ziel gefragt waren. Sicherlich kann bei den fünf Bedingungen des Sportabzeichens variiert werden, aber eine körperliche Fitness ist die Grundlage für den Erfolg. Bei einigen Teilnehmern/innen waren einige Sportarten (Hochsprung, Schlag- und Schleuderball) in Vergessenheit geraten und sie erinnerten sich wieder an ihre Schulzeit. Doch nach einigen Übungsstunden stellte sich der Erfolg ein.

BILDER gibt es weiter unten ...

Ein großes Kompliment geht an die Karl-Thelosen Grundschule Keeken die einen eigenen neuen Rekord aufstellte. Von insgesamt 75 Schüler/innen schafften 47 Kinder das Sportabzeichen. Diese Anzahl war ein starkes Fundament für die Zielsetzung des Veranstalters. Nach langen, schönen und auch harmonischenTrainingseinheiten schafften dann die anderen Sportler/innen insgesamt 42 Sportabzeichen, sodass das Ziel mit 89 Abzeichen erreicht wurde.

Schule

Die Verantwortlichen des Vereins waren sich schnell einig und stuften die Veranstaltung als einen außergewöhnlichen Impuls für das Vereinsleben ein. Hier wurde beispielhaft eine generationsübergreifende Aktion veranstaltet. Die jüngste Teilnehmerin war sieben und der älteste Teilnehmer achtundsechzig Jahre alt. Jung und alt waren gemeinschaftlich sportlich aktiv, haben sich gegenseitig angefeuert und sich gemeinsam über Erfolge gefreut. Auch hier ein bekanntes Fazit, Sport ist ein Stück Lebensqualität. Ein weiterer Erfolg zeichnet sich ab, für 2009 ist ein Sportabzeichen-Treff geplant. Somit könnte das Sportangebot des Vereins um eine weitere Abteilung bereichert werden.

Den erfolgreichen Kindern der Grundschule wurden bereits vorab die Urkunden und Abzeichen überreicht.

In einer kleinen Feierstunde im Sporthaus Keeken wurden dann die anderen Teilnehmer/Innen geehrt. Der Vorsitzende des Sportvereins Reiner Albers lobte die tolle Veranstaltung und wertete sie als Werbung für den Sportverein Nordwacht Keeken. Er dankte den Verantwortlichen für ihr Engagement.Auch bedankte er sich bei dieser Gelegenheit bei Mary Schwers, Christa Perau, Linda Konkel, Susan Killewald und Fritz Colter. Sie alle sind als Übungsleiter/innen verantwortlich für die gute Arbeit innerhalb der Breitensportabteilung. Ein großes Lob erhielt stellvertretend der Vorsitzende des Sportabzeichenbereiches Kleve Walter Opolka, für alle ehrenamtlich wirkenden Sportabzeichenprüfer/innen.

Herr Opolka nahm dann zusammen mit Herrn Ragg und Herrn Colter die Ehrungen vor und überreichte das Sportabzeichen. Eine ganz besondere Ehrung erhielt das langjährige Vereinsmitglied Theo Verfürth. Seit vielen Jahren absolviert er Jahr für Jahr die Bedingungen für das Sportabzeichen. Er wurde nun für die 25 Wiederholung des goldenen Sportabzeichens besonders geehrt.

Ein paar Bilder gibt weiter unten ...

 

Hier die erfolgreichen Teilnehmer/innen:

Viktoria Adomeit, Kirstin Albers, Niklas Albers, Reiner Albers, Florian van Appeldorn, Doris Becker, Hermann-Josef Berressen, Jenneke Berressen, Brigitte Böhmer, Martin Böhmer, Michael Böhmer, Günter te Boekhorst, Pascal Cleusters, Sabine Cleusters, Fritz Colter, Emma Dahlhaus, Leo Deckers, Maaike Derks, Katharina Franken, Lena-Maria Fröhlich, Dirk Geneit, Elke Geneit, Kai Geneit, Tim Geneit, Lukas Gochermann, Matthias Goris, Nils Gürth, Jule Habers,Marita Hallmann, Anna van Heek, Lena van Heek, Peter Heinz, Max Heymann, Brenda Janssen, Jana-Fee Janssen, Josef Janssen, Nele Janssen, Aron Janzen, Lars Janzen, Josef Kaenders, Sarah Käß,Christoph Killewald, Merle Klauke, Dirk Konkel, Linda Konkel, Erik Koopmann, Annalena Kuppen, Elisa Kuppen, Hans Kuppen, Magdalene Kuppen, Uwe Kuppen, Helmut Leistner, Johannes Look, Petra Maaßen, Sandra Maassen, Simon Meyer, Fritz Mulder,Lara Neyenhuys, Jana Oymanns, Lukas Paal, Madlin Paal, Christa Perau, Jasmin Reimer, Mareike Roeloffs, Anneliese Rosenberg, Gila Schädtle, Alexander Schneider, Felix Schwedler, Helmut Schweeren, Anna Schweers, Ingeborg Stein, Kevin Stemmler, Marcel Stemmler, Lukas Stoffele, Annette Szubries, Marco Szubries, Tamara Szubries, Ulla Thyssen, Fritz Treptow, Alina van Uffelt, Kevin Ukley, Harm Vennema, Theo Verfürth, Elfriede Verheyen, Noel Voldenberg, Bianca Wächter, Andre Waßenberg, Jana Werschmann und Lea Wicherski. 

100 1934

Bilder Sportabzeichen:

  • DSCN1571DSCN1571
  • DSCN1572DSCN1572
  • DSCN1573DSCN1573
  • DSCN1574DSCN1574

  • DSCN1575DSCN1575
  • DSCN1577DSCN1577
  • DSCN1578DSCN1578
  • DSCN1579DSCN1579

  • DSCN1580DSCN1580
  • DSCN1581DSCN1581
  • DSCN1582DSCN1582
  • DSCN1583DSCN1583

Ein paar Bilder der Ehrungen:

  • 100_1866100_1866
  • 100_1868100_1868
  • 100_1869100_1869
  • 100_1870100_1870

  • 100_1871100_1871
  • 100_1872100_1872
  • 100_1877100_1877
  • 100_1878100_1878

  • 100_1879100_1879
  • 100_1882100_1882
  • 100_1885100_1885
  • 100_1887100_1887

aktuelle Termine

27 Nov 2022
11:00AM - 01:00PM
Ameland 2023 Anmeldung
27 Nov 2022
02:30PM - 04:15PM
Meisterschaftsspiel 1.Mannschaft
27 Nov 2022
02:30PM - 04:15PM
Meisterschaftsspiel 2.Mannschaft